Ausbilder:

 

Hans Pritschow

Hans Pritschow, Jahrgang 1954, verheiratet, 3 Kinder
Seit 1977 Lymphdrainagetherapeut mit klinischer Ausbildung.
1982 Fachlehrer für Manuelle Lymphdrainage (MLD/KPE).
1991 Gründung des Zentrums für Manuelle Lymphdrainage und der Lymphologischen Schwerpunktpraxis in Waldkirch (Schwarzwald).
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie und Mitglied der Prüfungskommission zur Fachlehrerprüfung MLD des GKV Spitzenverband Berlin der Krankenkassen.
Lehr- und Vortragstätigkeit in Deutschland, Schweiz, Skandinavien, Griechenland, USA, Japan und Indien. Seit 1982 Veröffentlichungen zu verschiedenen Themen der Physikalischen Therapie, Buchautor.

Lebensmotto: Die gottgeschenkte Liebe an Patienten, Studenten und andere Menschen weitergeben.

 

Dr. med. Ch. Schuchhardt


Der ärztliche Leiter unseres Zentrums, Dr. med. Christian Schuchhardt, ist Internist, Hämatologe, Onkologe und Lymphologe.
Lehr- und Vortragstätigkeit in Deutschland, Schweiz, Italien, Frankreich, Griechenland und Kanada.
Zahllose Veröffentlichungen zu lymphologischen und onkologischen Themen und unter anderem zahlreiche Bücher über lymphologische Probleme, übersetzt in das Englische und Italienische.

 

 


Prof. Dr. med. H. Weissleder


Prof. Dr. med. Horst Weissleder ist Internist, Radiologe und Lymphologe; war Chefarzt der radiologischen Abteilung des Kreiskrankenhauses in Emmendingen.
Er ist Ehrenpräsident der "Deutschen Gesellschaft für Lymphologie".
Gefragter Referent und ärztlicher Lehrer im In- und Ausland; Buchautor
Prof. Weissleder ist ein weiterer Garant für eine praxisnahe und fachlich hochwertige Ausbildung.

Lebensmotto: "Geniesse was Dir Gott beschieden, entbehre gern was Du nicht hast".

 

 

Dr. med. Wolfgang Justus Brauer

Herr Dr. Brauer ist Radiologe und Lymphologe, Chefarzt der Radiologie des Kreiskrankenhauses Emmendingen.
Seit 1979 in der lymphologischen Diagnostik und Therapie mit Schwerpunkt Bildgebung, Lymphszintigraphie, Lymphographie und Sonographie. Maßgeblich verantwortlich für die Standardisierung und Qualitätsverbesserung der lymphszintigraphischen Untersuchung und der sonographischen Diagnostik.
Intern gefragter Vortragsredner mit weit über 50 Veröffentlichungen zu verschiedenen Themen der lymphologischen Diagnostik.
Herr Dr. Brauer stellt die umfassende Diagnostik des Lymphödems dar und vermittelt den Praxistransfer zur Physiotherapie.

 

 

Dr. med. Helga Lenschow

Frau Dr. Lenschow ist seit 1990 in der Diagnostik und Therapie von Lymphödemen zuhause. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den LymphdrainagetherapeutInnen liegt ihr besonders am Herzen.

Lebensmotto: "...selbst erlebte Gastfreundschaft einfach weitergeben..."

 

 

 

 

Dr. med. Ulrich Eberlein

Herr Dr. Eberlein, Jahrgang 1959, führt eine Praxis für Gefäßmedizin in Coburg. Nach dem Studium der Humanmediziner an der Universität Erlangen Nürnberg, war Hr. Dr. Eberlein von 1987 bis 1990 in der kardiopulmonologischen Funktionsabteilung und von 1990 bis 1993 an der Herzchirurgie der Universität Erlangen tätig. Seit 1993 ist er niedergelassener Gefäßspezialist, zunächst bis 1995 in einer Gemeinschaftspraxis in Nürnberg, danach in der Einzelpraxis in seiner Heimatstadt Coburg. Diese Praxis ist zertifiziertes Venenkompetenzzentrum. Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Diagnostik und Therapie von venösen und arteriellen Gefäßerkrankungen sowie von Erkrankungen der Lymphgefäße. Im Rahmen seiner über 20-jährigen Tätigkeit auf dem Gebiet der Gefäßmedizin hat er einen großen Erfahrungsschatz erworben.

Herr Dr. Ulrich Eberlein ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie, der Deutschen Gesellschaft für Angiologie, sowie im Berugsverband der Phlebologen und Lymphologen.

 

 

 

Ulrike Schwarz

Ulrike Schwarz, Jahrgang 1975, Masseurin u. med. Bademeisterin,
seit 2001 Lymphdrainagetherapeutin, Fachlehrerin MLD/KPE seit 2004, Vortragsrednerin und Coautorin. Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie, im Verband Physikalischer Therapie und Mitglied der Prüfungskommission zur Fachlehrerprüfung MLD des IIK Bundesverbandes.

Lebensmotto: "In Dir muss brennen, was Du in Anderen entzünden willst".

 

 

 


Markus Schuster

Markus Schuster, Jahrgang 1967, ledig, 1 Kind,
seit 1994 Lymphdrainagetherapeut und seit 1998 Fachlehrer für MLD/ KPE. Tätigkeit in einer Praxis für Physikalische Therapie im Kleinen Walsertal (A), Schwerpunkt Lymphödemtherapie.
Seine theoretischen Kenntnisse und seine umfangreiche Praxiserfahrung kommen unseren Studenten zu Gute.

Lebensmotto: "Das Wesentliche ist für die Augen nicht sichtbar."

 

 

 

 

Ludwig Bromberger

Ludwig Bromberger, Jahrg. 1952, verheiratet, 3 Kinder, Leiter des Zentrums für Manuelle Therapie (Allgäu), Fachlehrer für Manuelle Lymphdrainage seit 2010. Ein weiterer Fachmann aus der ambulanten Lymphologischen Schwerpunktpraxis.

Lebensmotto: "Erfahrungsschatz an Andere weitergeben."

 

 

 

 

Evripidis Triantafyllou

Evripidis Triantafyllou, physiotherapist since 2004. He runs his specialized praxis in Athens working exclusively with lymphedema patients. He is a MLD instructor since 2015, a member of DGL and organizer of the Lymphedema department of the Greek Physiotherapy Association. He is also a compression garment specialist.

 

 

 

 

 

Melanie Wernet

Melanie Wernet, Jahrgang 1978, kaufm. Mitarbeiterin ZML, Kursorganisation, Qualitätsmanagement, Assistentin der Geschäftsleitung ZML, Vertretung Praxisassistenz

 

 

 

 

 

 

Elisabeth Wernet

Elisabeth Wernet, Jahrgang 1959, verheiratet, Assistentin der Praxisleitung, ist zuständig für die Praxisorganisation, Personalverwaltung und Buchhaltung, Vertretung  der Assistenz der Geschäftsleitung ZML